Unsere Website wird derzeit überarbeitet. Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail an office@tigerdental.com oder telefonisch unter +43 5574 435043.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand März 2018


1. Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend.

2. Die Rechnungstellung erfolgt zu dem am Tag der Lieferung gültigen Listenpreis zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Bis zur Annahme einer Bestellung bleibt Tiger Dental das Recht zur Vornahme von Preis- und/oder Produktänderungen ohne vorausgehende Information vorbehalten.

4. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Tiger Dental.

5. Unsere Preise gelten ab Bregenz. Bei Bestellungen wird eine Versandpauschale von 6,00 EUR in Österreich, Deutschland 9,00 EUR und Schweiz 14,00 EUR berechnet. In anderen Ländern innerhalb und außerhalb der EU können erhöhte Transportkosten, Zollgebühren, Verkaufssteuer oder andere Steuern anfallen. Diese Gebühren trägt der Käufer selbst.

6. Tiger Dental ist engagiert alle Sortiment-Artikel ab Lager zu liefern. Angaben über die Lieferzeit sind jedoch unverbindlich und jegliche Ansprüche wegen Überschreitung der Lieferzeit sind ausgeschlossen.

7. Beanstandungen über Vollständigkeit und Quantität der Lieferung sind Tiger Dental unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen schriftlich anzuzeigen. Eventuelle Transportschäden sind innerhalb von 24 Stunden dem jeweiligen Beförderer zu melden. Bei Ansprüchen, die infolge Material- und Herstellungsfehlern zu Recht bestehen, leisten wir Ersatz. Weitergehende Ansprüche, gleich welcher Art (z.B. Folgeschäden), können nicht geltend gemacht werden. Rücksendungen können nur nach Rücksprache mit Tiger Dental erfolgen. Zurückgesandte Ware muss im aktuellen Lieferprogramm enthalten und in ungebrauchtem und wiederverkaufbarem Zustand sein. Die Rückgabe hat in der Originalverpackung zu erfolgen.

8. Alle Zahlungen haben spätestens innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum, ohne weiteren Abzug zu erfolgen. Bei Überschreitung dieses Zahlungszieles werden ohne gesonderte Benachrichtigung bzw. Fristsetzung, Verzugszinsen mindestens 4% über Euribor berechnet.

9. Im übrigen gilt das Recht der Republik Österreich. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ungültig werden, so berührt dies nicht die übrigen Punkte.

10. Einige der angebotenen Produkte können in bestimmten Ländern Verkaufsregularien unterliegen, die im Einzelfall geprüft werden müssen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald Sie betroffene Artikel nachfragen.



Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Rechtsverhältnis zwischen Besteller und Lieferant erwachsenen Verbindlichkeiten ist Bregenz.